Archiv

logo hakAbsolventenverein
HAK/HAS Wörgl

Willkommen beim Absolventenverein

Bundeshandelsakademie / Bundeshandelsschule
Wörgl

Tegernseer Adventszauber am Samstag, 30. November 2019

 

Wir treffen uns am Parkplatz und warten auf den Bus, der uns zum Tegernsee bringt.

Das Wetter ist adventlich, kalt aber Aussicht auf Sonnenschein.

Im Bus herrscht gute Stimmung und nach ein paar weiteren Zustiegstopps begrüßt uns Klaus herzlich und verwöhnt uns mit Süßem und Fruchtigem.

Am Achenpass liegt bereits etwas Schnee am Straßenrand!

In Tegernsee werden wir alle mit Schifffahrtstickets und guten Wünschen ausgerüstet und bis zum vereinbarten Wiedertreffpunkt verabschiedet.

Wir machen uns auf den Weg übern See, die meisten mit dem Schiff, ein paar mit dem Bus und ein einzelner mit dem Stand up paddle board (der jedoch kein Absolvent der Hasch/Hak in Wörgl war…).

In Rottach-Egern erwartet uns ein eindrucksvoller Adventmarkt mit vielen Köstlichkeiten, handwerklicher und künstlerischer Art, ess- und trinkbaren Genüssen.

Die Weiterfahrt nach Bad Wiessee erfolgt wieder mit dem Pendel-Schiff (immer zum nächsten Termin, da das angepeilte Schiff stets voll ist). Erfahrene Adventmarktbesucher stellen sich mit Verpflegung (Kaffee, Glühwein, Gebäck) frühzeitig in der Warteschlange an….

In Bad Wiessee ist ein kleiner feiner Adventmarkt und die Dämmerung bricht herein. Es wird langsam dunkel und die vielen Lichter begeistern kleine und große Besucher.

Bei der Überfahrt am Außendeck eines kleinen Passagierschiffes (die Innenkabine ist übervoll) zurück nach Tegernsee genießen wir die nächtlichen stimmungsvollen Bilder (die Lichter der Adventmärkte an den Ufern, einzelne vollerleuchtete Schiffe und sogar den Mond am Himmel).

Im Adventmarkt in Tegernsee gibt es wieder viel zu bestaunen, natürlich auch zu verkosten und auch zu kaufen.

Manche genießen ein paar stille Minuten in der Pfarrkirche und andere mögen lieber die rustikale Stimmung im Brauhaus.

Im Bus auf der Rückfahrt über Miesbach und die Autobahn Rosenheim sind wir uns alle einig, es war ein wunderbarer Tag zum Einstimmen auf den Advent 2019.

 

HeiKa